Craniosacrale Körperarbeit unterstützt Deinen Körper bei unterschiedlichen Beschwerden und Belastungen. Dein Alter spielt hierbei keine Rolle, vom Neugeborenen bis zum älteren Menschen kann jeder von dieser sanften Methode profitieren.

​​​​​

Anwendungsbereiche der Craniosacralen Körperarbeit:

-nach Unfällen und Stürzen

-vor und nach Operationen, der Geburt (Mama und Baby), Zahnbehandlungen

-Beschwerden des Kopfes (Kiefer, Zähne, Zahnspangen, Nebenhöhlen,..), des Rückens, der Wirbelsäule,

 des Beckens, der Gelenke, der Nerven, der Augen, der Ohren, psychosomatischer Natur

-Probleme beim Schlafen, beim Lernen und Konzentrieren (Hyperaktivität), mit Babies (z. B. "Schreikinder)

-allgemein: Unruhe, körperliche und psychische Überlastung, allgemeine Müdigkeit und Erschöpfung,

 körperliche und emotionale Krisen

-präventiv durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Förderung und Erhaltung der Gesundheit,       Verbesserung des geistigen, seelischen, körperl. und sozialen Wohlbefindens, Verbesserung der   Vitalität, Stärkung des Energiezustandes und Energieflusses des Körper, Abbau von Stress