Craniosacrale Körperarbeit unterstützt Deinen Körper bei unterschiedlichen Beschwerden und Belastungen. Dein Alter spielt hierbei keine Rolle, vom Neugeborenen bis zum älteren Menschen kann jeder von dieser sanften Methode profitieren.

​​​​​

Anwendungsbereiche der Craniosacralen Körperarbeit:

-nach Unfällen und Stürzen

-vor und nach Operationen, der Geburt (Mama und Baby), Zahnbehandlungen

-Beschwerden des Kopfes (Kiefer, Zähne, Zahnspangen, Nebenhöhlen,..), des Rückens, der Wirbelsäule,

 des Beckens, der Gelenke, der Nerven, der Augen, der Ohren, psychosomatischer Natur

-Probleme beim Schlafen, beim Lernen und Konzentrieren (Hyperaktivität), mit Babies (z. B. "Schreikinder)

-allgemein: Unruhe, körperliche und psychische Überlastung, allgemeine Müdigkeit und Erschöpfung,

 körperliche und emotionale Krisen

-präventiv:  durch Aktivierung der Selbstheilungskräfte, Förderung und Erhaltung der Gesundheit,       Verbesserung des geistigen, seelischen, körperl. und sozialen Wohlbefindens, Verbesserung der   Vitalität, Stärkung des Energiezustandes und Energieflusses des Körper, Abbau von Stress